AGB

Auf unseren Seiten gelten folgende AGB

  1. Geltungsbereich
    1. Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen mir und einem/einer Verbraucher/in in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

  2. Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes
    1. Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Online-Bestellungen über meine Webseite http://www.phillipmaiwald.de/shop
    2. Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit
      Phillip Maiwald
      Helmholtzstraße 5
      38114 Braunschweig
      zustande.
    3. Die Präsentation der Waren auf meiner Webseite stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot meinerseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den/die Verbraucher/in, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung und Bezahlung der gewünschten Ware gibt der/die Verbraucher/in ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
    4. Bei Eingang einer Bestellung auf meiner Webseite gelten folgende Regelungen: Der/die Verbraucher/in gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er/sie die auf meiner Webseite vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft. Die Bestellung erfolgt, indem die gewählte Ware ausgewählt und bezahlt wurde.
    5. Speicherung des Vertragstextes: Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich. Die AGB können Sie unter http://www.phillipmaiwald.de/ einsehen.

  3. Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit
    1. Die angegebenen Preise sind Endpreise in EURO. Hinzu kommen die angegebenen Versandkosten, falls nicht anders angegeben.
    2. Es besteht die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse (Banküberweisung) oder PayPal.
    3. Erst mit dem Eingang der Zahlung gilt der Vertrag als abgeschlossen.

  4. Lieferung
    1. Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig. Die Lieferung erfolgt hier spätesten innerhalb von 5 Werktagen. Die Frist für die Lieferung im Falle der Zahlung per Vorkasse beginnt am Tag nach Zahlungseingang an die mit der Überweisung beauftragte Bank und bei allen anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag.
    2. Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache an den Käufer auf diesen über.

  5. Widerrufsbelehrung
    1. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt an dem Tag, an dem die Ware in Besitz genommen wurde.
    2. Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es zurück:
      An:
      Phillip Maiwald
      Helmholtzstr. 5
      38114 Braunschweig
      E-Mail: mail@phillipmaiwald.de
      Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)


      Bestellt am (*)/erhalten am (*)


      Name des/der Verbrauchers/Verbraucherin


      Anschrift des/der Verbrauchers/Verbraucherin


      Unterschrift (nur bei Mitteilung auf Papier)


      Datum

      (*) Unzutreffendes bitte streichen.

    3. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
    4. Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben Sie die Ware innerhalb von vierzehn Tagen zurückzusenden. Nach Eingang der zürückgesendeten Ware habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich zurückzuzahlen. Die Kosten der Rücksendung übernimmt der/die Verbraucher/in.

  6. Gewährleistung
    1. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.

  7. Vertragssprache
    1. Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.